Wir bieten:

- 2 Standorte in Dortmund, 1 Standort in Bochum
- qualifizierten Unterricht
- individuellen Einzelunterricht
- strukturierten Gruppenunterricht
- kostenlose, unverbindliche Schnupperstunde
- keine langfristigen Unterrichtsverträge
- einen Probemonat
- Gutscheine für einen Monat
- Unterricht für jedes Alter
- Lieferung von Instrumenten
- Verleih von Instrumenten
- Einstellen von Instrumenten
- Unterricht bei Euch zuhause
- Gitarren-AG`s an Schulen



Unsere drei festen Unterrichtsstandorte sind in Dortmund, zwischen Kreuzviertel und dem Dortmunder U, bzw. Innenstadt, im  Dortmunder Vorort  Brackel und in Bochum direkt im Zentrum.

Unterrichtet wird von unserem Team einmal wöchentlich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an folgenden Instrumenten:

E-Gitarre, Konzertgitarre, Flamencogitarre, Schlagzeug, E-Bass, Klavier, Gesang, musikalische Früherziehung, Blockflöte und Oboe.
Der Unterricht findet im Einzel-, oder Gruppenunterricht statt. Beim Kauf eines Instrumentes stehen wir gerne beratend zur Seite und treffen mit Ihnen zusammen die richtige Wahl Ihres Instrumentes. Wer z.B. noch keine Gitarre hat: es steht immer ein Instrument zur Verfügung. Mit welchem Notenmaterial wir arbeiten wird individuell entschieden. Das gilt vor allem für Fortgeschrittene.

Alle unsere Lehrer sind ausgebildete Musiker, angehende Musiklehrer an öffentlichen Schulen und/oder Kolleginnen und Kollegen, die seit Jahren in namenhaften Projekten mit Gigs (Auftritten) und Musikschuljobs ihr Geld verdienen.



                                     Musikslische Früherzieung

                                            

Mini Rocker (Eltern und Kind Kurse)

Miteinander erleben Eltern und Kinder Rhythmik, Melodien und Musikspiele.
Wie schön, diese mit nach Hause zu nehmen und daheim weiter zu singen und zu tanzen.

Für Kinder von 1,5- 3 Jahren, in Begleitung einer Bezugsperson


Musik Kids (Musikkurse für Kinder)

Kinder lieben und brauchen sie: die Musik!
Durch die Stimme, Rhythmusspiele, erste Orff Instrumente, kleine Melodiebegleitungen
und Tanz erfahren die Kinder, wie fröhlich und wohltuend Musik auf sie wirkt. Dabei lernen sie Harmonien, Klänge und Taktgefühl kennen und können diese nach und nach in ihr Alltagsleben einbauen und auf neue Lieder übertragen.

Für Kinder von 3-6 Jahren



Der E-Bass



Der elektrische Bass oder kurz E-Bass (auch Bass-Gitarre oder einfach nur Bass genannt) ist ein zumeist aus Holz gefertigtes Saiteninstrument. Wie bei der E-Gitarre werden die Saitenschwingungen nicht primär durch einen akustischen Klangkörper verstärkt, sondern durch Tonabnehmer in elektrische Signale umgewandelt, die mit Hilfe eines Bassverstärkers hörbar gemacht werden.



                                        Schlagzeug


                                   

Der Schlagzeugunterricht findet bei uns in Bochum und in Do.- Brackel statt und wird von vier unserer Lehrkräfte erteilt. Wir arbeiten sowohl mit hochwertigen E-Sets als auch mit Akustiksets. Rhythmik, Dynamik, Stockhaltung, Körperhaltung und alle Vorraussetzungen für einen erfolgreichen Schlagzeugunterricht in nahezu allen Genres werden abgedeckt. Die eigentliche Ryhthmustruppe in einer Band ist das Schlagzeug und der Bass, sind diese Beiden ein eingespieltes Team, kann nichts schief gehen:-).


Die E-Gitarre



Die E-Gitarre wird im Gegensatz zur klassischen, bzw. akustischen Gitarre elektrisch verstärkt. Durch magnetische Tonabnehmer wird durch die Schwingung der Saite über diesen Tonabnehmer ein Ton erzeugt. Bei der E-Gitarre gibt es enorme Unterschiede. Zunächst gibt es Gitarrenformen, wie Stratocaster oder eine Les Paul. Sie bestehen aus einem massiven, bzw. dreiteiligen Korpus. Diese Bauformen sind ohne Gitarrenverstärker nicht besonders laut, da sie keinen richtigen Resonanzkörper haben. Solche Gitarren sind dann jeweils auch mit verschiedenen Tonabnehmern bestückt, welche klanglich sehr verschieden sind.



Die klassische-, Konzertgitarre

Die klassische Gitarre ist mit Nylonsaiten bezogen und wird mitlerweile in allen Musikrichtungen eingesetzt. Vorzugsweise wird sie aber im klassischen Bereich und im Flamenco gespielt, wobei die Flamencogitarren etwas anders gebaut sind und aus anderen Hölzer gefertigt sind.



Die Akustikgitarre

Die Akustikgitarre, die mit Stahlsaiten bespannt ist, hat wieder ein ganz anderes Klangbild. Unser Tip für die absoluten Anfänger: Man sollte eigentlich grundsätzlich mit der Konzertgitarre (klassischen Gitarre) beginnen, die ich zu Anfang genannt habe. Sie hat die größte Mensur (Halsdicke, Abstand der Bünde). Lernt man auf jener Gitarre, werden die Finger sozusagen automatisch auf jeden Gitarrentypen trainiert.

                                                    

                                          Die Stimme

                                            

Auch die Stimme ist ein Instrument. Worauf es dabei ankommt sind Athemtechniken, Aussparache, die richtige Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Gehörbildung, Improvisation, Dynamik etc.
Dieses Instrumt kann überall mit hin genommen werden und wie jedes andere Instrument gelernt und trainiert werden.

                                      Klavier


                                

Der Unterricht am Tasteninstrument wird bei uns grundsätzlich an einer gewichteten Klaviertastatur erteilt, da hier den Fingern der ensprechende Wiederstand entgegen wirkt und damit die Finger und Hände effektiver trainiert und vorbereitet werden.

                       © 2004 · Gitarrenspielplatz · EmailE-Mail